Jamie Oliver? Der Name ist uns natürlich ein Begriff, es ist dieser etwas verrückte britische Fernsehkoch, der in Tefal e90399 Jamie Oliver Bräter und Dampfgarerregelmäßigen Abständen uns bekannte Gerichte ganz neu und teilweise sehr rustikal auf dem Teller oder der Holztafel serviert. Jamie Oliver und Tefal? Ja, das war uns auch keine bekannte Kombination. Nun wurden wir eines Besseren belehrt!

Wir alle kennen und lieben Jamie Oliver und dank seiner 15-Minuten Gerichte lieben wir auch, wie einfach und schnell Kochen gehen kann. Wichtig dafür ist natürlich gut vorbereitet zu sein, gute Zutaten zur Hand zu haben und das richtige Kochequipment, in diesem Fall eine Menge der Tefal Produkte, zu besitzen.

Wer in den Kochshows genau aufpasst hat, hat die Tefal Pfanne mit dem roten Punkt schon entdeckt. Uns hat es schon erstaunt, warum Jamie Oliver mit Tefal Bräter und Tefal Pfanne arbeitet, da uns der Begriff Tefal noch aus „grauer Vorzeit“ in der Küche unserer Mutter geläufig war.

Doch die Firma produziert nach wie vor extrem stabiles und hochwertiges Kochgeschirr, und das schätzt auch Jamie Oliver. Vor allem die Tefal Pfannen mit dem roten Hitzepunkt, die anzeigt, wann die Pfanne heiß genug ist, um das Fleisch hineinzulegen, ist einfach genial.

Tefal PfanneWenn Sie eine dieser Tefal Pfannen erst einmal besitzen, wissen Sie auch, warum Jamie Oliver damit kocht. Wir sind hiervon im Übrigen restlos begeistert. Außerdem sind die Pfannen beschichtet und benötigen kein extra Fett zum Anbraten, das ist natürlich auch gesundheitlich ein sehr interessanter und wesentlicher Faktor.

Falls Sie Jamie Oliver noch nicht kennen, schauen Sie sich einfach dieses Video an, in dem er einfach mitreissend die Tefal Pfanne vorstellt.

Und falls Sie sich von seinen Kochkünsten überzeugen möchten, lassen Sie sich von diesem Video inspirieren. Er macht nichts anderes, als einen ganz einfachen Tomatensalat, aber in der unnachahmlichen charmanten Jamie Oliver Art, so dass man den Geschmack dieses Salats förmlich sofort auf der Zunge verspürt und direkt auch einen machen möchte:

Pasta richtig gekocht, Gemüse geschmackvoll zubereitet oder auch Fleisch das im eigenen Saft gart oder schmort? Jamie Oliver macht vor, wie es geht. Er zeigt somit, wie man gesund, schnell und trotzdem ausgewogen ein Essen auf den Tisch zaubert. Glauben Sie nicht, funktioniert aber. Probieren Sie es aus!

Aus  dieser Euphorie heraus haben wir uns noch weitere Jamie Oliver Produkte angesehen. 

Die 2 Tefal Bräter von Jamie Oliver im Vergleich

1Der Tefal E79195 Jamie Oliver Bräter für das Induktionskochfeld

Tefal E79195 Jamie Oliver BräteDieser ovale Jamie Oliver Bräter ist aus schickem, hochwertigem Edelstahl gefertigt und hat ergonomische Griffe. Besonderheit: Man kann den Bräter auf Induktionsherdplatten, aber auch auf anderen Kochfeldern benutzen, was nicht bei jedem Induktionskochgeschirr üblich ist, also schon einmal ein Pluspunkt.

Außerdem befindet sich auch noch ein Edelstahldeckel mit einer Jamie Oliver Gravur dabei, der sehr nützlich beim Anbraten ist und auch beim Warmhalten. In Zusammenarbeit mit Jamie Oliver entstand auch die Eignung des Kochgeschirr für den Backofen, d. h. man kann den Bräter bis zu 260 Grad Celsius in den Ofen stellen. Das Material des Tefal Bräters sieht hochwertig aus und macht einen sehr langlebigen Eindruck – vorausgesetzt man pflegt es gut.

Ein weiteres Plus ist die einfache Reinigung des Jamie Oliver Bräters und des Deckels. Der Induktionskapselboden soll für eine gleichmäßige Hitzeverteilung sorgen und dem kann ich nur zustimmen, das Bratgut ist überall gleichmäßig gebräunt. Wichtig dabei – die Griffe werden nicht zu heiß und man kann somit alles gut festhalten.

Wir haben uns für die ovale 8,4 l Variante entschieden und man kann sagen, hier passt so allerlei hinein. Als kleines Beispiel – man kann zwei handelsübliche Hähnchen darin machen und dann direkt in den Ofen geben ohne jegliche Probleme. Es ist auch genug Platz, um noch etwas Gemüse mit einzufüllen. Dass alles gerade so Platz hat oder dass man auf etwas verzichten muß, das ist hier ganz sicher nicht der Fall.

Auch erwähnenswert sind die kleinen Ecken, an denen die Flüssigkeit ganz leicht angegossen werden kann. Man kann wunderbar damit braten, schmoren und einiges anderes anstellen und der Geschmack ist großartig.

Fazit von uns zu diesem Bräter 

Wer einen Bräter benötigt, wird mit dem induktionsgeeigneten Bräter von Tefal viel Freude haben!

Statt für 169,99 EUR online gesehen für 54,99 EUR bei Amazon.de, Bewertung: 4.0 von 5 Sternen

2Der Tefal E90399 Jamie Oliver Bräter und Dampfgarer

Tefal E90399 Jamie Oliver Bräter und DampfgarerDieser Bräter von Tefal scheint ähnlich dem zum zuvor Beschrieben zu sein, jedoch Achtung er ist nicht induktionsgeeignet! D. h. dieser Tefal Bräter ist ausschließlich für Kochplatten und Cerankochfeld. Ansonsten ist der Tefal Bräter und Dampfgarer mit einer sehr robusten Innenbeschichtung aus Prometal versiegelt und ist somit noch strapazierfähiger.

Hier dürfen laut Hersteller auch metallische Küchenhelfer benutzt werden und auch jemand, der regelmäßig mit seiner Gabel in Töpfen, Pfannen und etc. stochert, kann hier  keinen Schaden anrichten. Natürlich ist die Jamie Oliver Bräter Gravur zu finden, ergonomische Griffe und diesmal das Ganze als viereckigen Form.

Auch hier lässt sich vom Volumen her eine schöne Menge von Zutaten einfüllen. Mit dem Tefal Bräter ist uns ein ganzer Fisch (eine ganze Dorade) sehr perfekt gelungen, quasi im eigenen Saft gegart und kein bisschen trocken. Auch hier wieder zu erwähnen, dass man sich hier die Fettzugabe um ein erhebliches Maß verringern kann, durch die Haftbeschichtung klebt absolut nichts an. Es scheint wohl, als ob nun öfters Fisch auf den Tisch kommt!

Vorsicht beim Gebrauch im Backofen, hier können die Griffe teilweise sehr heiß werden, dies ist jedoch wohl eher ein Luxusproblem und kann bei einem Bräter natürlich passieren. Auch die Reinigung funktionierte problemlos und ich mag die viereckige Form, in dieser habe ich auch eine ganze Ladung „Rinderrouladen“ gebraten, hat wunderbar funktioniert und kann man getrost in den Ofen zum Schmoren geben.

Ein weiteres Highlight ist der Dampfgarer Einsatz im Tefal Bräter, auch hier erschließen sich ungeahnte Möglichkeiten um zu dämpfen, schonend zu garen und vieles mehr.

Fazit diesem Tefal Bräter

Allein schon optisch macht dieser Bräter viel her. Ganz klar ein Qualitätsprodukt und ein Must Have für Jamie Oliver Fans.

Statt für 81,62 EUR online gesehen für 81,62 EUR bei Amazon.de, Bewertung: 3.8 von 5 Sternen

Letzte Aktualisierung am %last_update% / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TEILEN